Glossar:
Einkommenspfändung

Alle Reviews 4.93

Overall Rating
4.93★★★★★ von 257 Reviews

Google Reviews 4,9

Google Rating
4,9★★★★★ von 91 Reviews

Yelp Reviews 4,9

Yelp Rating
4,9★★★★★ von 98 Reviews

GoLocal Reviews 5,0

GoLocal Rating
5,0★★★★★ von 68 Reviews

Felix M.
vor einem Jahr

★★★★★

Die Schuldnerhilfe Neues Leben ist ein Segen für Menschen, die sich in ihrem finanziellen Wirrwarr nicht mehr zu helfen wissen...

mehr...

Kari Z.
vor einem Jahr

★★★★★

Vielen vielen Dank an die Schuldnerhilfe, dass ihr alles für uns in die Hand genommen habt. Aufschieben der Schulden hilft einem nicht weiter...

mehr...

PRINZGUSTAV
vor 7 Monaten

★★★★★

Super hilfsbereit und freundlich.
Jederzeit erreichbar und offen für alle Fragen. Es wurde jede Angelegenheit bearbeitet und zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt. Der erarbeitete Schuldenplan läßt sich gut bewältigen.

mehr...

Gee Gun
vor einem Jahr

★★★★★

Sie haben mir so sehr geholfen, ich danke vielmals dafür! Ohne die netten Leute der Schuldnerhilfe hätte ich sehr viel mehr Kopfschmerzen gehabt.

mehr...

knieriem
vor 7 Monaten

★★★★★

Vielen,vielen Dank für ihre Mühe Frau Zängler !!!! Hat alles geklappt mit Privatinsolvenz.
Bin sehr Zufrieden.Sehr zu Empfehlen !!!!

mehr...

Was ist: Einkommenspfändung?

Einkommenspfändung - die bekannteste Form der Zwangsvollstreckung

Die Einkommenspfändung (Lohn, Gehalt, Renten, Sozialleistungen, Krankengeld...) ist wohl die bekannteste Form der Zwangsvollstreckung.

Hat sich der Gläubiger dazu entschieden, Ihr Einkommen zu pfänden, so muss er mit dem ihm vorliegenden Vollstreckungsbescheid bzw. Gerichtsurteil einen Pfändungs- und Überweisungsbeschluss beim zuständigen Amtsgericht erwirken, welcher dann Ihrem Arbeitgeber beziehungsweise Ihrer Auszahlungsstelle (Arbeitsamt, Sozialamt, Rentenkasse, Krankenkasse, ..) zugestellt wird.

Hierfür benötigt der Gläubiger zunächst einmal Informationen über Ihren Arbeitgeber oder der auszahlenden Stelle (Anschrift, Aktenzeichen, Personalnummer). Sollte ihm dies nicht bekannt sein, hat er über das Verfahren zur Vermögensauskunft (vormals die Eidesstattliche Versicherung) die Möglichkeit, diese Informationen zu erlangen.

Geht bei der Buchhaltung Ihres Arbeitgebers bzw. bei der Auszahlungsstelle ein solcher Pfändungs- und Überweisungsbeschluss ein, so wird zunächst geprüft, ob und in welchem Umfang Ihr Einkommen gepfändet werden kann. Liegt schon eine Einkommenspfändung eines anderen Gläubigers vor, wird die Einkommenspfändung nur bei dem Gläubiger durchgeführt, dessen Pfändungsbeschluss zuerst eingegangen ist. Der zweite Gläubiger kommt dann erst an die Reihe, wenn die Forderung des ersten Gläubigers durch die Pfändung vollständig beglichen ist.

Den pfändbaren Anteil Ihres Einkommens können Sie berechnen mit unserem Pfändungsrechner 2020.

Der pfändbare Anteil des Einkommens richtet sich nach der Anzahl der unterhaltsberechtigten Personen. Dies gilt auch, wenn z. B. eines der Kinder aus einer früheren Ehe stammt und Sie für dieses Kind Unterhalt zahlen müssen.

[ zurück zum Glosssar ]

Rufen Sie uns an für ein Beratungsgespräch

Montag bis Freitag
09:00 – 12:00 Uhr
13:00 – 17:00 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten und in Ausnahmefällen auch als Hausbesuche vereinbar
(nur nach telefonischer Vereinbarung).

Unser Büro befindet sich nur 400 m vom Hauptbahnhof entfernt:

Herschelstraße 32
30159 Hannover

Wegbeschreibung  >>

☎    0511 - 54 35 26 00

☎    0511 - 54 35 26 00
Hier klicken für Anruf !

oder schicken Sie uns eine eMail.



Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis:
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an anfrage@schuldnerhilfe-neuesleben.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pfändungsrechner 2020

Berechnen Sie hier Ihre persönliche Pfändungsfreigrenze und den pfändbaren Lohn.
Wieviel kann von Ihrem Einkommen gepfändet werden?

Jetzt berechnen

Kontakt

Schuldnerhilfe Neues Leben e.V.
Kostenlose Schuldnerberatung Hannover
Herschelstraße 32
30159 Hannover

Telefon:
0511 - 54 35 26 00

eMail:
anfrage@schuldnerhilfe-neuesleben.de

Wir benötigen Ihre Zustimmung

Schulden sind ein heikles Thema.
Umso mehr liegt uns der Schutz Ihrer Daten am Herzen.

Laut Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dürfen wir Ihnen ohne Ihre Zustimmung keine Inhalte anzeigen.

Wir benötigen daher Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, um Daten auf Ihrem Gerät zu speichern und zu verarbeiten.

Diese beinhalten Wiedererkennungsmerkmale, die dazu dienen, unsere Inhalte an die Interessen unserer Besucher anzupassen.

Für diese Verarbeitungszwecke können Cookies anonym auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Näheres dazu in unserer Datenschutzerklärung.